*

Sektion Aargau

Jung, dynamisch, und immer einen Schritt voraus!


Gründung der SVMLT-Sektion: 1923

Die Voraussetzungen haben sich seit dem Beginn vermutlich mehrmals geändert.
Die Sektion Aargau hat es verstanden, die verschiedenen Zeitepochen zu meistern und für ihre Mitglieder immer den richtigen Weg zu gehen.
Der Teamgeist steht im Vordergrund.

Das Rad ist immer noch dasselbe, der «Motor» auch. Kränze wechseln ist erlaubt. Den Instinkt zum Siegen erarbeitet man sich mit dem Training und den verschiedenen Wettkämpfen. Verschiedene Rennen wurden und werden organisiert, modernisiert, oder verschwanden ganz einfach wieder von der Bildfläche.

Das Militärradrennen Gippingen gilt noch heute als letzter Klassiker der einstigen Traditionsrennen der Militärradfahrer.

Radquertrainings im Februar. Strassentraining vom April bis September immer montags. Organisation von verschiedenen Rennen in Zusammenarbeit mit lokalen Organisatoren. Wichtig ist ein attraktives Zeitfenster für unsere Radfahrer.

Verschiedene Veranstaltungen unter dem Jahr fördern und pflegen die Kameradschaft, und noch so kleine Gegebenheiten helfen die Sektion auf Kurs zu halten. Freude und Begeisterung scheinen grenzenlos – gemeinsam als Team die Zukunft zu meistern hat erste Priorität.

Veränderungen haben die Sektion schon immer begleitet und dies wird auch weiter so sein.
Leben wir unseren Traum, und helfen wir mit, gemeinsam die Zukunft zu meistern.
w.r.

Kontakt_AG
blockHeaderEditIcon

Kontakt zur Sektion Aargau

Adressenliste Sektion Aargau

Unsere naechsten Anlaesse_Verband
blockHeaderEditIcon

Unsere nächsten Aktivitäten:

Hier gehts zum Jahresprogramm SVMLT

News
blockHeaderEditIcon

Test MLT Online

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail